Hausordnung auf dem Server

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
thechef
Bild des Benutzers thechef
Offline
Beigetreten: 17.05.2008
Beiträge: 178
Hausordnung auf dem Server

Ich finde die Gegend im Eingangsbereich sehr chaotisch und teilweise sehr unschön.

Ein paar Regeln oder Empfehlungen wären glaube ich angebracht. Keine zu einschränkenden Regeln.

Meine wenigen Empfehlungen für gemeinschaftlich genutzte Bereiche auf der Karte insbesondere den Startbereich

- Bebauung Umbauen von nicht-eigenen Werken:

Wenn bestehende Konstruktionen den eigenen in den Weg kommen, so soll zuerst in Erwägung gezogen werden die bestehende Konstruktion elegant in die eigene zu "embedden" - oder umgekehrt.
Falls die bestehende Konstruktion rein funktional ist, so soll sie so umgebaut werden, dass die Funktion erhalten bleibt. Ansonsten oder im Zweifel ist die Sache mit dem Urheber abzusprechen.

- Versehentliche Beschädigung (z.B. Creeper)
Vollständige Reparatur, provisorische Reparatur und/oder Entschuldigung/Information als Schild oder im Forum platzieren.

- Physikalische Nachvollziehbarkeit, Usability und Ästhetik

Sinnvolles Verhältnis von Ästhetik und Funktion

Keine Luftwege, die nur 1 Block breit sind und quer durch den Himmel führen.
Stützpfeiler, Trägerwolken oder sonstiges, aber nicht einfach nichts. Oder zumindest ein Vorhaben ersichtlich machen. Maar geht mit gutem Beispiel voran.
Fusswege sicher und angenehm gestalten (Abschrankungen, Treppen - idealweise auch immer Wegweiser)

- Erhaltung des Landschaftsbildes

Zum Landschaftsbild gehört die Natur, der Himmel sowie ästhetisch wertvolle Konstruktion. Bitte nicht alles überbauen.
Wo viele kleine Gebäude sind, keine Monsterklötze hinstellen (Passt nicht zusammen).

- Mehr Ortsnamen bitte!

Vigeland
Bild des Benutzers Vigeland
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 310

Stimmt, der Spawnbereich muss dringend überarbeitet werden, weil der ist inzwischen echt gruselig, und für die Spieler, die nicht direkt dort gebaut haben, der reinste Hindernislauf.

Meine Vorschläge für den Spawnbereich:
- Anschluss an das Schienennetz. Evtl. durch einen Weg mit Beschilderung.
- Das bebauen des Spawnbereichs und der näheren Umgebung ist den Admins/Ops vorbehalten.
- Versorgungspunkt für Werkzeug, etc. für den Fall, das man gerade alles verloren hat. Hier könnten die Admins/Ops, und auch die Spieler vielleicht entsprechende Kisten befüllen.

Nachdem inzwischen mehrere "Baugruben" über der Karte verteilt sind, würde ich vorschlagen, das nach der Rohstoffgewinnung wieder renaturiert werden sollte, oder man die Rohstoffe gleich so entnimmt, das sie das Landschaftsbild nicht zu nachhaltig schädigen.

Beim spielen mit Feuer & Lava sollte man darauf achten einen grösseren Abstand zu Wäldern und anderen brennbaren Sachen einzuhalten. Einen Abstand von mindestens 10 Blöcken besser mehr sollte man einhalten.

Mastodon