Welche Live-Medien habt ihr immer dabei?

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1649
Welche Live-Medien habt ihr immer dabei?

Diese Frage stellt sich an (Hobby)Administratoren oder Menschen die anderweitig viel mit LinuxPCs zu tun haben. Welche Live-Systeme habt ihr eigentlich immer am Mann um sie mal eben in akuter Notlage zu nutzen?
Normale Distro-CDs/DVDs, spezielle Backuplösungen wie clonezilla live oder sogar ein BartPE? Würde vorschlagen wir sammeln die Datenträger vieler und bilden über kurz oder lang die, achtung epischer Titel, "beste Zusammenstellung an Live-Medien auf der Welt".

Beim blättern durch mein Etui fallen mir folgende ins Auge:

  • Rescatux
  • Desinfec't 2011
  • Linux.Live-Gamers2011
  • Debian 6.0 (c't DVD)
  • Clonezilla
  • BartPE WinXP
  • FilmDVD "Lost in Space"
  • S0Kill&MBRKill Live
  • Knoppix 3.1 bzw. mtb-linux3.1
  • System Rescue CD
  • Ubuntu 9.10 Live
  • Ubunutu 6.06
  • OpenSuse 11.4 KDE Live (64bit)
  • Ubuntu 8.04.1 32bit live, install, alternate DVD
  • Knoppix 6.1 DVD (c't)
  • Trinity Rescue CD
  • Ubuntu 11.04 Live 64bit
  • knoppix 5.1
  • Windows7 c't Notfallsystem

Nicht so wenig und auch viel Kokolores dabei aber manches kommt beruflich bedingt immer mal wieder zum Einsatz.
Gut, dann lasst mal lesen was ihr habt.

Commandline
Bild des Benutzers Commandline
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 313

Also ich habe da:

- Bitdefender Rescue CD
- Clonezilla
- Ultimate Boot CD
- BackTrack

Clonezilla nutze ich für meine Backups aber auch für Windows-Notfälle bei Kunden (genauso wie alles andere was da steht). Allerdings habe ich nur Bitdefender auf einer CD. Alles andere ist Auf USB-Sticks.

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1649

USB-sticks sind natürlich ebenfalls gefragt :) auch andersartige Live-Medien passen in das Schema.

Mastodon