Haushaltskassenbuchsoftwaregedönse gesucht

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1653
Haushaltskassenbuchsoftwaregedönse gesucht

Erneut und gerne wende ich mich hilfesuchend an die Holarse-Community.

Meine Lebensgefährtin und ich teilen uns den Haushalt finanziell, bewahren Kassenzettel auf und rechnen irgendwann zwischendurch immer mal ab.
Bisher passierte das über Oo calc.

Man ahnt es, gibt es dafür ne feine Linuxlösung aus dem Homebrew/GPL/Freewarebereich? Das Prog könnten wir dann beide nutzen. Fairerweise wechseln wir uns auch mit der Abrechnung ab.

Freu mich auf Antworten.
Cheers,

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 4310

Japp, GnuCash. Bietet genau das und ist professionell. Du kannst sogar eine Datenbank als Datenbasis nehmen. Ich benutze das ebenfalls für den gleichen Zweck.

thechef
Bild des Benutzers thechef
Offline
Beigetreten: 17.05.2008
Beiträge: 178

Ich wusste, das comrad mit gnucash antworten wird, weil er es in minecraft erwähnt hat :)

Stehe vor der gleichen Problematik - werde mir dieses gnucash also mal anschauen.

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1653

Ja cool, danke dir.

Mastodon