Lokalisierungsprojekt Strange Masks

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3609
Lokalisierungsprojekt Strange Masks

Der Spieleentwickler François vom ThinkSlow hat auf dem Linuxtag seine Mindwave-Headset-Spiele (unter anderem Mind Labyrinth) vorgestellt. Nun stellt er demnächst sein nächstes Headsetbasiertes Spiel Strange Masks vor und zum einen einen Beta-Test und zum anderen auch Lokalisierungen vornehmen.

Wer Interesse an der Lokalisierung eines Spiels hat, der kann sich bei uns oder hier im Thread melden. Es wird über ein Repository auf http://bitbucket.org abgebildet, man sollte also dort einen Account haben. eine Anleitung zur Nutzung von Bitbucket/Mercurial werden wir hier im Thread aufschreiben.

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

Ich kann gerne bei der Lokalisierung helfen. Mein Bitbucket-Username ist (wer hätte es gedacht) Javafant.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3609

Super, ich hab dich in die Gruppe mitaufgenommen, derzeit hat Francois aber noch ein Problem mit den Rechtevergaben.

Stachel-Gewitter
Bild des Benutzers Stachel-Gewitter
Offline
Beigetreten: 03.08.2011
Beiträge: 48

Ich sitze noch an der Metagolf-Übersetzung, bin da leicht "eingeschlafen", als ich mich in den Urlaub aufgemacht hab, vor ein paar Wochen.

Würde eventuell auch hier wieder mitmachen, wenn es sich anbietet, für mich.
Wird genauso übersetzt, wie bei Metagolf auch, oder anders?

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3609

Die Übersetzung läuft über Key-Value-Files. Wenn du mir deinen Bitbucket-Account nennst, trag ich dich in die Gruppe mit ein.

Stachel-Gewitter
Bild des Benutzers Stachel-Gewitter
Offline
Beigetreten: 03.08.2011
Beiträge: 48

Braucht es da ein spezielles Programm für?
Sorry die doofe Frage, wenn nichts großes im Sinne von Paketen ansteht, würde ich allerdings wieder mitmachen.

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

Du brauchst nur irgendeinen beliebigen Texteditor, z.B. VIM (nicht allzu groß). Der Unterschied zur Metagolf Übersetzung ist, dass für jede Sprache eine separate Datei vorliegt und nicht eine für alle Sprachen. Comrad hat im Bitbucket Wiki https://bitbucket.org/thinkslow/strangemasks_localisation/wiki/Home genauere Infos reingeschrieben. Das kannst du allerdings nicht einsehen, solange dich Comrad nicht hinzugefügt hat, mir fehlen die Rechte dafür.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3609

@Stachel-Gewitter: Ja genau, es gibt innerhalb einer jeden Sprachdatei Untergruppen. Daher können wir trotz einer Datei daran auch gut mit mehreren Leuten dran arbeiten. Leg dir am besten einen Bitbucket-Account an, dann füge ich dich hinzu. Ich habe hier noch eine Mail von Francois, in der es um die genaue Vorgehensweise geht. Werde heute abend genaueres noch dazu schreiben.