Darstellungsprobleme in Seamonkey

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 194
Darstellungsprobleme in Seamonkey

Hallo,

wenn ich versuche, einen Artikel mit Seamonkey zu bearbeiten, kommt es bei mir zu Darstellungsproblemen: Im unteren Bereich der Seite (bei mir nach dem Kästchen "Revision information") folgen mehrere Streifen in hellblau, dunkelblau und weiß, die über die gesamte Seitenbreite gehen und den restlichen Inhalt der Seite überdecken - darunter unter anderem auch die Buttons für Speichern und Vorschau.

Der W3C-Validator meint, auf der Seite seien 31 Fehler, unter anderem auch fehlende Endtags für <td>s; ich denke, daß mindestens einer davon das Problem verursacht ;-)

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 4309

Hm, also kann man dafür dann entweder das Template, welches wird verwenden für verantwortlich machen, oder Drupal selbst. Ich denke, dass da eine Mischung aus beiden eine Rolle spielt.

Werde mir das aber in nächster Zeit mal genauer ansehen. Danke für den Hinweis!

Ist Seamonkey nicht eigentlich dasselbe wie Firefox nur in Kombination mit anderer Software?

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 194

Richtig, in der Regel sollte es fast keine Kompatibilitätsprobleme geben, denn beide bauen auf dem selben Quelltext auf. Bei Seamonkey dauert es aber manchmal etwas, bis die neuesten Firefox-Techniken auch in den Seamonkey-Zweig Einzug halten - ich schätze mal, daß sich die Codebasis ungefähr auf Firefox-2-Stand bewegt (deswegen funktioniert z.B. das 64-Bit-Java-Plugin noch nicht, denn das ist ausschließlich mit der neuen Firefox-Pluginschnittstelle kompatibel).

Aber die Fehler aus dem Quelltext rauszubekommen dürfte unabhängig davon keine schlechte Idee sein ;-)

Mastodon