Treiber

Bild des Benutzers Lucki

Thrustmaster T150

Linuxtreiber der Unterstützung für das T150 von Thrustmaster hinzufügt.

Nach erfolgreicher Einrichtung sollte das Lenkrad in unterstützenden Spielen verwendbar sein.

Bild des Benutzers Lucki

Fanatec

Linuxkerneltreiber der Unterstützung für verschiedene FANATEC-Lenkräder auf Basis des CSL Elite hinzufügt.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Nintendo Switch Controller

Kompatibilität

Der Nintendo Switch Controller funktuoniert seit dem Linux Kernel 5.10. Dabei wird sowohl der normale Nintendo Switch Joy-Cons Controller und der Nintendo Switch Pro Controller unterstützt. Der Kernel Treiber unterstützt die LEDs, Rumble und andere Funkionen.

Verbindung

Verbindung klappt sowohl per USB und per Bluetooth.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Playstation 3 Controller

Kompatibilität

Der Playstation 3 Controller funktioniert out-of-the-box mit jeder halbwegs neuen oder älteren Linux Distribution. Verbindung klappt sowohl über USB und Bluetooth. Um den Controller über Bluethooth nutzen zu können muss bei Debian und Ubuntu xboxdrv installiert sein. Dies geht mit dem Befehl

sudo apt install xboxdrv

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Logitech Extreme 3D Pro

Kompatiblität

Der Logitech Extreme 3D Pro funktioniert out-of-the-box mit jeder halbwegs aktuellen oder älteren Linux Distribution.

Bild des Benutzers comrad

Thrustmaster T300RS

Kernel-Modul für das Thrustmaster T300RS-Lenkrad mit Force Feedback-Unterstützung.

Verwendbar in Spielen wie Euro Truck Simulator 2, American Truck Simulator oder DiRT Rally.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Playstation 5 Controller

Kompatibilität

Der Playstation 5 Controller funktioniert seit dem Linux Kernel 5.12. Steam unterstützt den Controller direkt.

Funktionen des Kernel Treibers

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Playstation 4 Controller

Kompatibilität

Der Playstation 4 Controller funktioniert bei allen aktuelleren Linux Distributionen out-of-the-box. Steam bietet auch einen Konfigurations Assisenten an für den Playstation 4 Controller. Dort kann man z.b. die LED Farben ändern. Auch Rumble funktioniert auf anhieb.

Verbindung

Verbindung klappt sowohl über USB, und über Bluetooth. Wenn man den Playstation 4 Controller über Bluetooth verbinden möchte, muss man erst den Playstation Knopf und Share Knopf paralell drücken. Danach kann der Controller verbunden werden über Bluetooth.

Bild des Benutzers comrad

Zink

Zink ist ein Gallium-Treiber für Mesa, der OpenGL in Vulkan-Aufrufe ausgibt. Er wird von Valve finanziell gefördert.

Bild des Benutzers comrad

OSS

Open Sound System

OSS bzw Open Sound System ist eine veraltete Soundsystem-API für Linux. Ältere Spiele verwenden diese Technologie, die inzwischen seit Linux 2.6 von ALSA abgelöst wurde.

ALSA bietet hierzu einen alsa-oss-Wrapper an, der zumeist über die Repository der eigenen Distribution installiert werden kann.

Um den Wrapper zu verwenden startet man das Programm dann wie folgt

aoss ./PROGRAMM

oder mit PulseAudio:

padsp ./PROGRAMM

Inhalt abgleichen
Mastodon