Vorschau

Bild des Benutzers comrad

Stars End

Stars End ist ein prozedural generiertes Universum bei dem sich Spieler im Multiplayer Abenteuern stellen können.

Bild des Benutzers comrad

ECO

ECO ist ein Survival-Open Worldspiel mit Tiefgang. Die Spieler müssen zusammenarbeiten, Regeln erarbeiten und den Planeten erhalten, um zusammen die Technologiestufe zu erreichen, die es ermöglicht den drohenden Asteroiden abzuwehren, der den Planet zu zerstören droht. Minecraft-Typisch können die Spieler die Welt formen, wie sie möchten und Ressourcen abbauen. Dieses beeinträchtigt jedoch das Ökosystem. Tiere und Pflanzen, Umweltverschmutzung und Ressourcenverbrauch spielen in dieser Welt eine große Rolle.

Bild des Benutzers comrad

Astroneer

Astroneer ist ein Early Access-Titel, bei dem man als Spieler im Weltraum auf prozedural erzeugten Monden und Planeten überleben muss und diese erforschen kann.

Geplante Linux-Version

Die offizielle Aussage in der FAQ ist, dass an der Linux-Unterstützung gearbeitet wird (siehe Link).

Bild des Benutzers kloß

XWVM

XWVM soll ein Remake der Spielengine des LucasArts-Klassikers X-Wing mit Unity werden und es ermöglichen, X-Wing in verbesserter Grafik zu spielen. Die X-Wing-Originaldateien werden benötigt. Später sollen auch TIE Fighter und X-Wing vs. TIE Fighter eingebunden werden.

Im Januar 2017 sollte eine erste Demo erscheinen. Wegen der großen Aufmerksamkeit, die das Projekt auf sich zog, nahm man jedoch vorsichtshalber Abstand von dem geplanten Konzept für die Veröffentlichung der Demo. Man betreibt nun noch etwas Aufwand, damit die Originaldateien zum Spielen zwingend vorhanden sein müssen.

Bild des Benutzers comrad

Stellar Overload

Stellar Overload ist als Early Access auf Steam erhältlich. Auf verschiedenen würfelförmigen Planeten kann man Blöcke abbauen und verwerten. Jeder Planet bietet dabei andere Ressourcen.

Bild des Benutzers comrad

Shadow Warrior 2

Shadow Warrior 2 wurde für Linux angekündigt, jedoch verschoben. Es ist laut einem Steam-Community-Posting weiterhin für Linux geplant.

Bild des Benutzers meldrian

Party Hard Tycoon

Errichte und steuere deinen eigenen Nachtklub mit dem präzisierten und wahrheitsgetreusten Nachtklub-Simulator ... des Jahres. Nachdem Party Hard um einige AI-Komponenten erweitert wurde und das Spiel immer weiter einer Wirtschaftssimulation zu gleichen schien, kam schließlich die Idee ein eigenständiges Spin-Off zu produzieren.

Die geplanten Features sind, unter anderem:

  • Gestalte die perfekte Fete
  • Such dir ein Thema aus und erarbeite dazu die passende Marketing-Strategie
  • Platziere und steuere die Musik in deinem laden mit akkurater Lautsprecher-Simulation
Bild des Benutzers comrad

Gates Of Hell

Gates Of Hell ist ein Echtzeitstrategietitel, welcher im Zweiten Weltkrieg angesiedelt ist. Gates Of Hell nennt sich selbst den Nachfolger von Men Of Valor. Das Spiel soll sich an historische Fakten halten und sowohl für Einsteiger als auch Hardcore-Strategen geeignet sein. Alle Spieler werden untereinander, unabhängig vom Betriebssystem, im Multiplayer miteinander spielen können.

Bild des Benutzers comrad

Hatred

Die Entwickler von Hatred haben nun die Arbeiten an der Linux-Version in eine öffentliche Beta-Version ausgelagert. Leider ist das Spiel in Deutschland nicht verfügbar, da die Entwickler für Deutschland eine Regionalsperre eingerichtet haben.

Bild des Benutzers comrad

Starsector

Starsector spielt in einer weit entfernten Zukunft, in der die Menschheit sich über die Sternentore in der Galaxie ausgebreitet hat. Das Gebilde Menschheit zerbricht in der Sekunde, als die Sternentore zerstört werden. Nun kämpfen in allen Ecken der Galaxie die Überlebenden ums Dasein.

Inhalt abgleichen
Mastodon