Vorschau

Bild des Benutzers comrad

Ostriv

Ostriv ist eine Städtebau-Simulation, die im 18. Jahrhundert angesiedelt ist. Es befindet sich derzeit in der Entwicklung, Linux-Unterstützung ist in der Roadmap vorgesehen.

Für Windows kann man bereits Alpha-Versionen erwerben. Es existieren nur wenige Einträge in Wines AppDB, diese deuten jedoch auf eine gute Spielbarkeit unter Debian/Ubuntu hin.

Bild des Benutzers comrad

Flight Unlimited 2K18

Flight Unlimited 2K18 ist ein grafisch aufwendiger Flugsimulator, der sich derzeit im Early Access auf Steam befindet. Er scheint eine Portierung einer mobilen Version zu sein und sich auch eher an Gelegenheitspiloten richten.

Bild des Benutzers comrad

World of Castles

Mittelalterliches Onlinespiel bei dem Burgen gebaut und erobert werden können. Early Access auf Steam startet ab dem 16. September 2017 mit einer nativen Linux-Version.

Bild des Benutzers comrad

Super Meat Boy Forever

Super Meat Boy Forever ist das Sequel zu Super Meat Boy. Es wird im April 2019 für die bekannten Konsolen und für PC exklusiv im Epic Games Store erscheinen. Eine Veröffentlichung auf Steam soll in 2020 folgen. Es bleibt abzuwarten, was diese Veröffentlichungsstrategie für die angekündigte Linuxversion bedeuten wird, da der Epic Games Store Linux (noch) nicht unterstützt.

Bild des Benutzers comrad

ASTROKILL

ASTROKILL ist ein Einzelspieler-Weltraum-Shooter vom Studio Doomsday Games welches sich derzeit in der Early Access Phase befindet. Mit dem Patch 0.9.2 im Oktober wurde jetzt auch die Linux-Version offiziell für das auf der Unreal Engine 4 basierende Spiel freigegeben. Ich war Teil der Linux-Betaphase und habe auf diesem Wege den Key für das Spiel vom Entwickler zu Testzwecken zur Verfügung gestellt bekommen.

Über das Spiel

Bild des Benutzers comrad

SimAirport

Flugzeuge sind komplizierte technische Geräte. Flughäfen sind dagegen nicht minder komplexe und gut organisierte Institutionen über deren Ausmaß man erst bei genauerer Betrachtung stolpert. Mit einem Faible für lebensechte Simulationen ist mir SimAirport schon früh in dessen Entwicklung aufgefallen. Richtig interessant wurde es dann, als nicht nur die Simulationstiefe des Programms voranschritt und die Entwickler in nahezu regelmäßigen monatlichen Updates das Spiel vorantrieben, sondern auch als eine Linux-Version angekündigt wurde. Mit dem Patch am 02.

Bild des Benutzers comrad

Trains and Things

Trains & Things ist eine Logistik-Wirtschaftssimulation ähnlich wie OpenTTD oder Transport Fever, die ihren Focus jedoch auf Multiplayer-Spiele setzt. Sie soll nativ für Windows und Linux erscheinen (Mac-Geräte haben die Entwickler nicht).

Bild des Benutzers meldrian

The Last Night

Adventure. Grobe Kanten gepaart mit Noir und feinster Pixelart.

Bild des Benutzers comrad

Two Worlds II HD - Call of the Tenebrae

Two Worlds II HD - Call of the Tenebrae ist die Stand-Alone-Erweiterung zu Two Worlds II, das auch als DLC zu dem Hauptspiel Two Worlds II erhältlich ist. Mit dieser Erweiterung wird der bisherige Wine-Port durch eine native Portierung abgelöst.

Das Spiel ist am 15. Juni 2017 erscheinen, jedoch verzögert sich das Release der Linux-Version erstmal auf unbestimmte Zeit. Stand Januar 2020 wird wahrscheinlich auch keine Linux-Version mehr erscheinen.

Bild des Benutzers comrad

The Guild 3

The Guild 3 (oder wahrscheinlich hierzulande eher Die Gilde 3) ist eine Wirtschaftssimulation im Mittelalter um 1400 herum. Auf Nachfrage gaben die Entwickler bekannt, dass eine Linux-Version geplant ist, sie es jedoch wahrscheinlich nicht zum Hauptrelease mitveröffentlicht werden kann. Ob diese Aussage von 2015 noch relevant ist, ist nicht bekannt.

Inhalt abgleichen
Mastodon