Vorschau

Bild des Benutzers comrad

ASTROKILL

ASTROKILL ist ein Einzelspieler-Weltraum-Shooter vom Studio Doomsday Games welches sich derzeit in der Early Access Phase befindet. Mit dem Patch 0.9.2 im Oktober wurde jetzt auch die Linux-Version offiziell für das auf der Unreal Engine 4 basierende Spiel freigegeben. Ich war Teil der Linux-Betaphase und habe auf diesem Wege den Key für das Spiel vom Entwickler zu Testzwecken zur Verfügung gestellt bekommen.

Über das Spiel

Bild des Benutzers comrad

Football Manager 2018

Football Manager 2018 ist eine Fussball-Manager-Simulation, die im November 2017 nativ für Linux erscheinen soll. Die Vorgänger waren ebenfalls schon für Linux erhältlich, jedoch nicht in Deutschland.

Region Lock

Zwar hat SEGA die Lizenz für die Bundesliga erworben (siehe hier), diese gilt jedoch erst für 2018/2019 und betrifft damit den Football Manager 2018 noch nicht. Somit ist das Spiel nicht in Deutschland zu erwerben.

Bild des Benutzers comrad

MXGP3

MXGP3 - The Official Motocross Video Game wird von Virtual Programming auf Linux portiert werden. Ein Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt. Auf der Webseite wird das Projekt noch als "alpha" gekennzeichnet.

Bild des Benutzers comrad

SimAirport

Flugzeuge sind komplizierte technische Geräte. Flughäfen sind dagegen nicht minder komplexe und gut organisierte Institutionen über deren Ausmaß man erst bei genauerer Betrachtung stolpert. Mit einem Faible für lebensechte Simulationen ist mir SimAirport schon früh in dessen Entwicklung aufgefallen. Richtig interessant wurde es dann, als nicht nur die Simulationstiefe des Programms voranschritt und die Entwickler in nahezu regelmäßigen monatlichen Updates das Spiel vorantrieben, sondern auch als eine Linux-Version angekündigt wurde. Mit dem Patch am 02.

Bild des Benutzers comrad

Objects in Space

Objects in Space ist eine Weltraum-Simulation in der man sein eigenen Schiff als Captain steuert. Die Steuerung geht dabei eher in die Richtung Raumschiffsimulator. Es soll für Windows, OS X und Linux Anfang 2018 erscheinen.

Bild des Benutzers comrad

Rise of Industry

Ein spielerisch wilder Mix aus Industrie Gigant (ext.), Anno, OpenTTD und Factorio.

Bild des Benutzers comrad

Trains and Things

Trains & Things ist eine Logistik-Wirtschaftssimulation ähnlich wie OpenTTD oder Transport Fever, die ihren Focus jedoch auf Multiplayer-Spiele setzt. Sie soll nativ für Windows und Linux erscheinen (Mac-Geräte haben die Entwickler nicht).

Gegen Ende des Jahres soll vom australischen Entwickler bitshift ein Kickstarter initiiert werden, damit die Entwickler sich auf die Endphase der Spielfertigstellung konzentrieren können.

Bild des Benutzers meldrian

The Last Night

Adventure. Grobe Kanten gepaart mit Noir und feinster Pixelart.

Bild des Benutzers comrad

Two Worlds II HD - Call of the Tenebrae

Two Worlds II HD - Call of the Tenebrae ist die Stand-Alone-Erweiterung zu Two Worlds II, das auch als DLC zu dem Hauptspiel Two Worlds II erhältlich ist. Mit dieser Erweiterung wird der bisherige Wine-Port durch eine native Portierung abgelöst.

Das Spiel ist am 15. Juni 2017 erscheinen, jedoch verzögert sich das Release der Linux-Version erstmal auf unbestimmte Zeit.

Bild des Benutzers comrad

Tropico 6

Der Nachfolger von Tropico 5 wurde auf der E3 für 2018 unter anderen auch für Linux angekündigt.

Inhalt abgleichen