Publisher

Bild des Benutzers comrad

Retroism

Retroism ist ein Publisher für alte Spiele, die für moderne Betriebssysteme wieder fit gemacht werden. Ihr findet die Spiele, die mit Dosbox auch unter Linux laufen, auf Steam und bei uns über den Tag "Retroism".

Bild des Benutzers comrad

Hyperion Entertainment

Hyperion Entertainment ist eine deutsch-belgische Portiererfirma. Sie sind spezialisiert auf Amiga-Portierungen, machen jedoch auch Portierungen für Linux. Sie haben z.B. für Loki/LGP verschiedene Spiele portiert. Ihr findet diese Spiele unter dem Tag Hyperion Entertainment.

Bild des Benutzers thor77

Tiny Build

Tiny Build ist ein kleines Entwickler- und Publisherteam das 2011 gegründet wurde.

Geschichte

Im Jahr 2011 stolperte Alex Nichiporchik (der jetzt CEO des Unternehmens ist) über das Spiel No Time to Explain und war der Meinung, das Spielprinzip habe sehr viel potenzial, weshalb er mit dem Entwickler des Spiels (Tom Brien, mittlerweile Creative Director des Unternehmens) eine Partnerschaft unter dem Namen tinyBuild GAMES einging.

Bild des Benutzers comrad

Night Dive Studios

Die Night Dive Studios haben es sich als Ziel gesetzt alte Spieleklassiker wieder neuaufzulegen. Dazu sollen die Spiele technisch aktualisiert werden, so dass sie lauffähig sind (oder via DosBox) und z.B. über GOG oder Steam digital vertrieben werden können.

Folgende Spiele sind derzeit umgesetzt:

Bild des Benutzers rettichschnidi

Introversion Software

Introversion Software ist eine Gruppe von drei Entwickler, welche bis an hin die Spiele Uplink, Darwinia und Defcon entwickelt haben. Jedes dieser Spiele existiert auch in einer Linuxversion. Der Kauf der Windowsversion erlaubt auch die Nutzung der auf der Homepage angebotenen Linuxbinaries. Die Spiele sind auch über Steam verfügbar.

Derzeit befindet sich die Gefängnis-Simulation Prison Architect in der Entwicklung.

Inhalt abgleichen