News

Bild des Benutzers Wischmopp

Kurztipp: Wenn Pulseaudio sich weigert bei einem Spiel das Sink umzustellen, in Zusammenhang mit OpenAL

Tags:

Wer mehrere Audiogeräte hat und Pulseaudio verwendet stößt immer mal wieder auf das Problem, dass sich das Ausgabegerät in Pulseaudio nicht verändern lässt, wie es zum Beispiel bei Serious Sam 3: BFE der Fall ist.

Das Problem hier hängt mit OpenAL zusammen, dessen Standardeinstellung es verbietet das Ausgabegerät über Pulseaudio zu verändern. Mit einer kleinen Anpassung der OpenAL-Konfiguration lässt sich das aber lösen.

Dazu einfach eine Datei mit dem Namen ~/.alsoftrc erstellen und dort eintragen:

[pulse]
 
allow-moves = true

Bild des Benutzers Sick-D

Holarse testet die Rennsimulation F1 2017 - ein Review

Tags:

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2017-11-17-1/f12017_teaser.jpg

Nach langer Zeit war es endlich wieder soweit. Feral Interactive hat sich rangemacht und mit Codemaster's F1 2017 endlich wieder einen F1-Titel Linux tauglich gemacht. Nachdem F1 2016 mangels Interesse gar keinen Linux-Port erfahren durfte, können wir uns endlich wieder mit den Boliden auf den Strecken der Welt messen. Und mir (Sick-D) wurde die Ehre zuteil, diesen Linuxtitel für euch zu testen! Feral Interactive hat mir dafür freundlicherweise einen Key zur Verfügung gestellt.

Erster Eindruck

Multimedia
Bild des Benutzers Aenigma

Mit Benzin im Blut durch die Wüste brettern: Holarse testet Mad Max

Tags:

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2017-11-16-1/madmax_teaser.jpg

Die Wüste. Unendliche Weiten. Wir befinden uns in einer fernen Zukunft. Dies sind die Abenteuer von Max, einem raubeinigen Überlebenskünstler, der nichts mehr zu verlieren hat. Wir haben einen kleinen Blick auf Feral's Portierung Mad Max geworfen. Sie haben uns dafür freundlicherweise einen Key zur Verfügung gestellt.

Über das Spiel

Multimedia
Bild des Benutzers Funatiker

Trüberbrook auf Kickstarter – Point-and-Click-Adventure der bildundtonfabrik für Linux

Tags:

Das voraussichtlich Ende 2018 unter anderem für Linux erscheinende Point-and-Click-Adventure Trüberbrook hat seine Kickstarter-Kampagne eröffnet. Innerhalb von etwas mehr als 24 Stunden wurden 70.000€ eingesammelt. Das Ziel von 80.000€ wurde bereits am zweiten Tag erreicht. Die Einnahmen sollen der Vollendung des Spiels dienen. Bis 14. Dezember 2017 kann das Spiel unterstützt und vorbestellt werden.

Multimedia
Bild des Benutzers meldrian

Humble Strategy Simulator Bundle - Eine Bundle-Analyse

Tags:

Könnte es etwas uninteressanteres für reine Linuxspieler geben als das aktuell beworbene "Humble Strategy Simulator" Bundle aus dem Hause HumbleBundle.com? Von den 7 Spielen gibt es für unglaubliche 3 eine Linuxportierung. Ein Schuss in den Ofen also? Nicht unbedingt. Wer die letzten Jahre hinter dem Mond gewohnt hat oder zu knausrig war kann damit wenigstens einzelne nette Schnäppchen abgreifen.

Multimedia
Bild des Benutzers comrad

Hand of Fate 2 mit Linux-Unterstützung veröffentlicht

Tags:

Hand Of Fate 2 wurde jetzt veröffentlicht und bringt direkt zum Release eine Linux-Version auf GOG und auf Steam mit. Auf GOG erhält man die DRM-freie Version. Im Humble Store ist bislang nur der erster Teil, welcher ebenfalls für Linux erhältlich ist, verfügbar.

Multimedia
Bild des Benutzers comrad

Feral Interactive bringt die Formel 1 mit F1 2017 wieder auf Linux

Tags:

Feral Interactive hat heute angekündigt, dass sie die Formel 1 wieder auf Linux bringen werden. Mit dem Titel F1 2017 wird - laut eigenen Angaben - auf Kundenwunsch der Rennsport in der aktuellen Fassung erneut eine Linux-Version erhalten.

Features und Crossplattform-Multiplayer

Multimedia
Bild des Benutzers Aenigma

Guns of Icarus online zur Zeit Gratis bei Humble Bundle erhältlich!

Das Steampunk-Luftschiff-PvP Spiel Guns of Icarus online von Muse Games kann zur Zeit im Humble Store gratis "erworben" werden!

Bild des Benutzers comrad

Observer - Aspyr mit neuem Horror-Cyperpunk unter Linux

Tags:

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2017-10-24-1/observer_teaser_0.jpg

Observer, observer_ oder ganz dem Intro entsprechend >observer_ ist das neuste Spiel vom Blobber Team aus der Horror-Ecke. Layers of Fear entstammt derselben Feder und ist auch in den Genre anzusiedeln.

Am 15. August 2017 wurde observer für Windows veröffentlicht. Aspyr hat die Linux- (und Mac) Version dann am 24. Oktober nachgereicht. Wir haben freundlicherweise von Aspyr Media eine Kopie zum Testen und Ausprobieren bekommen.

Multimedia
Bild des Benutzers comrad

Aspyr veröffentlicht heute die Linux-Version des Cyber-Punk-Horror-Titels observer_ - Update 1

Tags:

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2017-10-24-1/observer_teaser.jpg

Aspyr Media haben Wort gehalten und die Linux-Version des neusten Horror-Titels im Cyber-Punk-Setting observer_ heute auch für Linux freigegeben.

Multimedia
Inhalt abgleichen