Multiplayer

Bild des Benutzers comrad

War Thunder

War Thunder ist ein Free2Play-Spiel mit Panzer- und Flugzeugschlachten im zweiten Weltkrieg. Ab Version 1.43 wird auch Linux unterstützt. Die Engine erinnert sehr stark an IL-2 Sturmovik: Birds of Prey, das allerdings nicht für Linux erhältlich ist. Beides wird von Gaijin Entertainment vertrieben.

Das Spiel kann auch komplett mit Gamepad gespielt werden.

Es kann über Steam bezogen werden, jedoch gibt es auch einen eigenen Client für Linux zum Download.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

BattleBlock Theater

BattleBlock Theater ist eine moderne Variante von Jump Run Spielen. Das Spiel hat seinen eigenwilligen Humor, die Texte sind dabei unterhaltsam, witzig, originell und klasse in Szene gesetzt.

Im Spiel muss man Hindernisse überqueren, kleine Rätsel lösen, die Gegner aus dem Weg räumen und Diamanten finden, um das Tor in den nächsten Abschnitt zu öffnen. Nach jeweils 9 Abschnitten pro Kapitel gibt es einen Zeitabschnitt, schafft man diesen in der vorgegebenen Zeit geht es in das nächste Kapitel.

Bild des Benutzers comrad

Mount & Blade: Warband

In Mount and Blade: Warband wurde das Land durch ständige Kriege auseinander gerissen und es ist an der Zeit, dass man seine eigene Truppe an hart gesottenen Kriegern zusammenstellt und sich mitten in die Schlacht stürzt.

Der DLC Napoleonic Wars ist ebenfalls für Linux erhältlich.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

FLASHOUT 2

FLASHOUT 2 ist die Fortsetzung des äußerst angesehenen Anti-Schwerkraft-Rennspiels FLASHOUT 3D. Man steigt in ein von vielen ultra-schnellen Fahrzeugen ein, und nutzt das Arsenal von Raketen, Kanonen, Prämien und Upgrades, um zu gewinnen.

Bild des Benutzers comrad

XCOM: Enemy Unknown

Die Story

XCOM: Enemy Unknown ist der neueste Teil der sehr erfolgreichen X-COM-Reihe. Außerirdische greifen die Erde an, und der Spieler übernimmt die Führung der XCOM-Spezialeinheit, um die Menschheit vor dieser Bedrohung aus dem All zu schützen.

Das Spiel

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Tabletop Simulator

Tabletop Simulator ist der einzige Simulator, wo Sie Ihre Aggression abbauen können, indem Sie gegen den Tisch stoßen! Es gibt keine Regeln zu beachten: Nur Sie, ein Physik-Sandkasten, und Ihre Freunde. Machen Sie Ihre eigenen Spiele und spielen sie, wie sie wollen! Die Spielmöglichkeiten sind dabei unbegrenzt.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Sanctum 2

Sanctum 2 ist ein Mischung aus Coop-Ego-Shooter und Tower Defense. Man schlüpft in die Rolle von Skye, einer Elite Soldatin die mit ihrer Einheit ausgesendet wurde um ihre Heimat zu beschützen, welche von einer Horde mysteriöser Monster angegriffen wird.

Sanctum 2 lässt sich sowohl alleine oder im Coop mit bis zu 4 Spielern spielen. Der Schwierigkeitsgrad ist knackig aber nicht unfair. Durch DLCs lässt sich das Spiel um weitere Maps und Waffen erweitern.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Painkiller: Hell and Damnation

Painkiller Hell & Damnation ist ein Remake des ersten Painkiller-Spiels. Man ballert, was das Zeug hält ohne Zielfernrohre oder dergleichen.

Bild des Benutzers comrad

Interplanetary

Interplanetary ist eine Planeten/Weltraumsimulation in der sich verschiedene Planeten eines Systems gegenseitig mit überdimensionierten Artilleriegeschützen ins Visir nehmen. Man muss Technologien erforschen, um mit dem Technologiefortschritt des Gegners mithalten oder ihm etwas entgegen zu setzen hat.

Und man muss die Physik im Auge behalten und am besten zu seinem Vorteil nutzen.

Es gibt eine Version für Windows, OS X und Linux. Derzeit ist es als Alpha-Version im Early Access auf Steam zu haben. Das Spiel unterstützt (ausschliesslich) eine Vielzahl von Multiplayer-Optionen.

Inhalt abgleichen
Mastodon