Vulkan

Bild des Benutzers comrad

Ballistic Overkill

Ballistic Overkill ist ein schneller PvP-Shooter, laut eigener Aussage ohne unnötigen Schnickschnack, also leicht zu erlernen und schnell zu spielen. Es gibt insgesamt 7 verschiedene Spielerklassen, 10 Karten und vier verschiedene Spielmodi.

Vulkan

Seit der Version 1.3.6 wird auch Vulkan neben OpenGL unterstützt. Vulkan kann gewählt werden, in dem beim Starten der Startparameter -force-vulkan übergeben wird.

Bild des Benutzers comrad

Helium Rain

Helium Rain soll eine Wirtschaftssimulation im Weltraum werden. In der Art und Weise etwa wie die X-Reihe, so kann der Spieler seine Firma vergrößern, Handelsrouten erstellen und Kriege gegen Konkurrenten führen. Dabei wird großer Wert auf Realismus gelegt. Schiffe bestehen aus einer Vielzahl an Komponenten, die z.B. auch angegriffen werden können.

Bild des Benutzers comrad

Mad Max

Mit Benzin im Blut durch die Wüste brettern: Holarse testet Mad Max

Die Wüste. Unendliche Weiten. Wir befinden uns in einer fernen Zukunft. Dies sind die Abenteuer von Max, einem raubeinigen überlebenskünstler, der nichts mehr zu verlieren hat.

Über das Spiel

Mad Max, wie könnte es anders sein bei solch einem Setting, ein postapokalyptisches Action Adventure. Open-World, eine riesige Karte, und eine Unmenge an zu lösenden Aufgaben versprechen hier eine lange Spieldauer.

Test-System

Betriebssystem: Antergos Archlinux Kernel 4.12.10-1-ARCH

Bild des Benutzers comrad

AMD Radeon Crimson

Die AMD Radeon Crimson Edition-Treiber für Linux unterstützen die AMD-Grafikkarten. Dieser Treiber ersetzt die bisherigen AMD Catalyst-Treiber.

Der Treiber ist proprietär, er unterstützt offiziell folgende Distributionen:

  • Red Hat Enterprise Linux Suite 7.2, 7.1, 7.0, 6.7, 6.6, 6.5
  • Ubuntu 12.04.4 LTS, 14.04.2, 14.04.3, 15.04, 15.10
  • SUSE® Linux Enterprise 11 SP3, 12
  • OpenSuSE 13.1

Installationshinweise findet ihr in der Installationsanleitung.

Vulkan

Bild des Benutzers comrad

Vulkan

Die Khronos-Gruppe ist ein Konsortium aus verschiedensten Firmen der IT-Branche und kümmert sich um die nächste Bibliothek zur 3D-Beschleunigung, genannt Vulkan. Sie soll in Konkurrenz zu Apples Metal und Microsofts Direct X 12 treten. Sie tritt die Nachfolge zu OpenGL an und wurde vormals NG-OpenGL genannt. Sie soll im Gegensatz zu den spezifischen Bibliotheken auf allen Plattformen universell funktionieren und verfügbar sein.

Seit dem 16. Februar 2016 ist Vulkan offiziell in der Version 1.0 freigegeben.

Bild des Benutzers NoXPhasma

The Talos Principle

The Talos Principle, ein "philosophisches Puzzlespiel", ist bereits am 11. Dezember erschienen - mit Linuxunterstützung vom ersten Tag an!
Das Spiel wurde von Croteam, dem Entwickler hinter der bekannten Serious Sam Reihe, unter Benutzung der Serious Sam 3: BFE Engine entwickelt.

Es ist ein 3D-Spiel aus der Ego-Perspektive, in dem man Rätsel löst, um weiterzukommen und erinnert folglich von der Bedienung und dem Konzept an Portal.

Bild des Benutzers titi_son

Dota 2

Das von Valve entwickelte Dota 2 ist genauso wie der Vorgänger Defense of the Ancients (kurz DotA) ein typisches Multiplayer Online Battle Arena (kurz MOBA), in dem 2 Teams jeweils 5 Helden wählen müssen, die sie, wie man es von Real-Time-Strategie-Spielen kennt, aus der Top-Down-Perspektive steuern.

Das Spiel

Bild des Benutzers comrad

Unity

Unity ist eine kommerzielle Spiele-Engine, die in der Version 4 in der Pro-Fassung und auch in der Version 5 für Linux verfügbar ist. Ausgeschlossen ist jedoch der Editor, der nicht für Linux erhältlich ist.

Spiele, die die Unity-Engine benutzen, findet ihr über das Tag.

Vulkan

Ab der Version 5.6 (ab 31. März 2017) wird Unity von Haus aus Vulkan unterstützen.

Troubleshooting

Spiel reagiert sehr mehrwürdig auf Eingaben oder sonstige Probleme

Startet das Spiel mit

LC_ALL=C %command%

Bild des Benutzers comrad

LWJGL

Die Lightweight Java Game Library

Bild des Benutzers comrad

SDL

SDL oder auch Simple DirectMedia Layer ist eine freie Entwicklungsbibliothek. Sie bietet Zugriff auf Audio, Tastatur, Maus, Joystick und Grafikhardware über OpenGL, Direct3D (unter Windows) und Vulkan (ab 2.0.6).

Inhalt abgleichen
Mastodon