Unreal Engine 3

Bild des Benutzers comrad

IS Defense

IS Defense ist ein Rail-Shooter bei dem man verschiedene Wellen von angreifenden IS-Kämpfern abwehrt. Dabei kann man Power-Ups erspielen, die Boni im Spiel erbringen. Es ist nativ für 64bit-Linux auf Steam erhältlich.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

A Story About My Uncle

Bei A Story About My Uncle spielt man einen Jungen, der nach seinem verlorenen Onkel sucht. Man landet in einer Welt, die der Junge sich nie vorstellen konnte. Der Junge nutzt dabei die Hilfe der geheimnisvollen Erfindungen des Onkels, mit denen man unglaublich hoch springen kann und weit durch die Landschaft reist, man enteckt dabei Hinweise auf den Verbleib des Onkels, und trifft auf fantastische Kreaturen, die einem bei der Reise behilflich sind.

Bild des Benutzers comrad

Rocket League

Rocket League ist ein actionreiches Fußballspielen mit Autos. Seit dem 8. September 2016 gibt es mit der Version 1.22 eine Beta Version für Linux. Offiziell wird nur SteamOS unterstützt, andere Distributionen funktionieren aber ebenfalls.

Der Client hat derzeit noch

Troubleshooting

Keine Verbindung zu den RL-Servern möglich

Bild des Benutzers comrad

Life Is Strange

Über das Spiel

Life Is Strange wurde im August 2016 von Feral Interactive für Linux portiert und freigegeben. Wir haben freundlicherweise eine Kopie erhalten, um
uns ein Bild von dem Spiel und der Portierung selbst machen zu können. Vielen Dank an dieser Stelle also nochmal. Einige Teile des Berichts sind inhaltlich verkürzt wiedergegeben um nicht zu spoilern.

In Life Is Strange begleiten wir die Protagonistin Max (niemals Maxine), wie sie nach einiger Abstinzenz in ihre Heimatstadt Arcardia Bay zurückkehrt. Dort möchte die angehende Fotografin am Blackwell Academy studieren.

Bild des Benutzers comrad

Deadfall Adventures

Deadfall Adventures ist ein Action-Adventure-Shooter mit einem Mix aus Action und Rätseln. Erinnert ein wenig an Indiana Jones und führt den Spieler ebenso zu den Maya, Inka und zu den Ägyptern. Es ist nativ für Linux auf Steam erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Batman: Arkham Knight

Batman: Arkham Knight ist der Abschluss der Batman-Action-Spiel-Reihe. Es sollte bereits auf Linux erscheinen, jedoch hat Feral Interactive die Veröffentlichung der Portierung auf Frühling 2016 verschoben. Grund seien Bedenken bei der Qualität der Portierung.

Eingestellt

Die Portierung wurde Anfang Februar 2016 offiziell eingestellt. (Link)

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Q.U.B.E.

Das generelle Spielprinzip von Q.U.B.E ähnelt dem von Portal, allerdings wird bei Q.U.B.E. keine Kanone zum Verschießen von Portalen genutzt, um die Rätsel zu lösen. Der Spieler verfügt über Handschuhe, mit denen er verschiedenfarbige Blöcke manipulieren kann. Rote Blöcke werden herausgezogen, gelbe bilden dreistufige Treppen und die blauen Würfel dienen zum Springen.

Das Spiel verfügt über sieben verschiedene Sektoren, welche in der Schwierigkeit ansteigend sind. In jedem Sektor kommt ein neuer Aspekt hinzu bzw. ein neues Thema.

Bild des Benutzers comrad

XCOM 2

Mit einem Linux-Release direkt am Erscheinungstag hat uns Feral Interactive eine Pressekopie des Spiels zum Testen überlassen. Es kann über Steam und den Humble Store erworben
werden, dort erhält man allerdings auch einen Steam Key.

Neben der Hauptversion sind noch weitere DLCs fest geplant, die das Spiel und die eigene Anpassung der Charaktäre erweitern sollen.

XCOM 2 ist der direkte Nachfolger der X-COM-Neuauflage XCOM: Enemy Unknown. Er spielt knappe 20 Jahre nach den Geschehnissen von Enemy Unknown und zeichnet

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Outlast

Outlast ist ein First Person Survival Horror Spiel.

Als Journalist erkundet man die Nervenheilanstalt "Mount Massive" und versucht, so lange wie möglich die schrecklichen Geheimnisse zu überleben.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

BioShock Infinite

In BioShock Infinite steuert man die Spielfigur aus der Ego-Perspektive durch die Spielwelt. Zur Verteidigung steht ein Arsenal aus Schusswaffen zur Verfügung, von denen man im Gegensatz zu den anderen BioShock Titeln jedoch nur zwei gleichzeitig verwenden kann.

Grafik

Das Spiel funktioniert mit den Closed Source Treibern von : AMD Catalyst und NVIDIA. Sowie mit den OpenSource Mesa Treibern für die Radeon ab 7750, welche mit radeonsi funktionieren: AMD Ati Opensource
Nvidia Mesa nicht getestet...

Inhalt abgleichen