Proton

Bild des Benutzers comrad

Green Hell

Green Hell ist ein Open World-Survival im Dschungel. Es läuft einwandfrei unter Linux mit SteamPlay/Proton, auch im Multiplayer.

Bild des Benutzers comrad

Landwirtschaftssimulator 19

Farming Simulator 19
LS19

Der Landwirtschaftssimulator 19 oder auch Farming Simulator 19 funktioniert unter Linux einwandfrei mit SteamPlay/Proton.

Bild des Benutzers comrad

Endzone

Post-Apokalyptische Aufbaustrategie im Early Access auf Steam und GOG. Läuft unter Linux mit SteamPlay/Proton.

Bild des Benutzers comrad

DOOM Eternal

DOOM Eternal ist der Nachfolger des Doom 2016. Es ist mit Proton unter Linux spielbar.

Ab Nvidia-Treiberversion 440.82 gibt es einen Workaround für DOOM Eternal und Proton.

Das eingeführte Denuovo Anti-Cheat verhindert derzeit ein Spielen mit Proton. Ab Client-Version 1.1 soll dieses jedoch entfernt und später durch eine andere ähnliche Software ersetzt werden. Dabei soll die Kompatibilität mit Proton bewahrt bleiben.

Bild des Benutzers comrad

We Happy Few

We Happy Few wurde als Kickstarter ins Leben gerufen. Versprochen wurde ebenfalls eine Linux-Version. Diese wurde auch geliefert, die Entwickler kamen nur nicht mit der Pflege hinterher, so dass sie die Möglichkeit anboten, dass man sein Geld zurückbekäme, das Spiel behalten dürfte und trotzdem eine Linux-Version (die möglicherweise Performanceprobleme oder Bugs hat) bekommt (siehe Ankündigung).

Bild des Benutzers comrad

Rome: Total War

Rome: Total War versetzt den Spieler in das antike Rom. Dort erobert man mit dem üblichen Total War-Mix aus Echtzeitschlachten und rundenbasierter Strategie auf einer Übersichtskarte sein Herrschaftsgebiet auszuweiten.

Proton

Läuft mit Proton 4.11 einwandfrei unter Linux, benötigt allerdings viel Leistung.

Bild des Benutzers comrad

Wolfenstein: The Young Blood

Wolfenstein: The Young Blood ist der 2019-Ableger der Wolfenstein-Serie. Läuft unter Linux mit Proton 4.2-9.

Bild des Benutzers comrad

Wolfenstein: Youngblood

Neunzehn Jahre nach den Ereignissen von Wolfenstein II: The New Colossus ist B.J. Blazkowicz nach einer Mission im vom Regime besetzten Paris verschwunden. Nun müssen sich B.J.s Zwillingstöchter, Jess und Soph Blazkowicz, auf die jahrelange Ausbildung durch ihren kampfgestählten Vater besinnen, wenn sie ihn je wiedersehen wollen.

Proton

Läut unter Linux mit Proton 4.2-9.

Bild des Benutzers comrad

D9VK

D9VK ist ein offenes Projekt um die DirectX 9-Schnittstellen unter Linux mittels Vulkan zu implementieren. Damit sollen zahlreiche DirectX 9-basierte Spiele direkt unter Linux laufen. Es ähnelt dem DXVK-Projekt.

Installation

Von D9VK und DXVK wird empfohlen, dass man dies über ein "Wineprefix" installiert, ist
aber nicht zwingend notwendig, denn der Standardpfad für wine spezifische Sachen wird dann "~/.wine" sein.

Um ein Wineprefix zu erstellen (z.B. "/home/user/d9vk"):

export WINEPREFIX=/home/user/d9vk
mkdir /home/user/d9vk
wineboot -u

Bild des Benutzers comrad

Age of Empires II: HD Edition

AoE2
Age of Empires 2

Age of Empires II wird auf Steam als Age of Empires II: HD Edition mit verbesserten und aktualisierten Grafiken vertrieben.

Proton

Es läuft einwandfrei mit Proton unter Linux.

Inhalt abgleichen
Mastodon