Procedural Generated

Bild des Benutzers comrad

Farsky

In Farsky strandet man im Ozean aufgrund eines Schadens an seinem U-Boot. Nun muss man mit dem zurechtkommen, was der Ozean liefert. Man muss Nahrung und Rohstoffe sammeln um zu Überleben. Es lauern natürlich wilde Tiere. Alle Karten sind zufällig erstellt.

Es ist für Windows, OS X und Linux auf Steam erhältlich.

Bild des Benutzers Kalua

Cataclysm: Dark Days Ahead

Cataclysm Dark Days Ahead

Beschreibung

Cataclysm DDA ist ein Open-Source-Rogue-like-Spiel, das komplett in ASCII-Zeichen dargestellt wird. Das Ziel ist, in einer von Zombies und anderen Kreaturen bevölkerten Welt zu überleben. Ein Spielende an sich gibt es nicht. Wenn der Spieler stirbt, ist das Spiel vorbei.

Gameplay

Bild des Benutzers tank

Windward

Das Spiel

In Windward steuert ihr euer Schiff auf unterschiedlichen Kartentypen und besiegt in schnellen Seegefechten eure Konkurrenten oder Bots.
Die Maps haben unterschiedliche Spielziele, die einachsten sind noch das Besetzen von Häfen und Punktesammeln oder eine Art Capture the Flag. Windward hat hier jedoch noch einiges mehr an Abwechslung zu bieten. Euer Schiff levelt im Laufe der Zeit hoch, so dass ihr Skillpunkte vergeben könnt. Ausserdem droppen zufällig Items, mit denen ihr euer Schiff ausrüsten und aufwerten könnt.

Bild des Benutzers comrad

Pioneer

Das Spiel

Pioneer Space Sim ist eine Weltraumsimulation, die nach eigenen Angaben, von Frontier: Elite 2 inspiriert wurde, aber darüber hinaus weiterentwickelt wird. Am Anfang stehen drei verschiedene Planeten als Startort zur Verfügung, die gleichzeitig die Schwierigkeitsstufe bestimmen. So ist der Start von der Erde, mit einem großen, gut ausgerüsteten Schiff am einfachsten; auf dem Planeten New Hope kann man mit einem kleinerem Kurierschiff, oder auf der Gefängniskolonie Barnard's Star mit einem winzigen Schiff mit minimaler Ausrüstung starten.

Inhalt abgleichen
Mastodon