Feral Interactive

Bild des Benutzers comrad

Feral Interactive

Feral Interactive hat bereits einige größere Spiele auf Linux portiert. Ihr findet Sie unter dem Tag "Feral Interactive".

Bild des Benutzers comrad

Shadow Of Mordor

Heute teste ich für euch Middle-earth: Shadow Of Mordor, den neusten Linux-Port von Feral Interactive. Das Spiel hat seine Handlung im "Herr der Ringe"-Universum und spielt zeitlich zwischen den "Der Hobbit"- und "Der Herr der Ringe"-Geschichten. Als großer "Herr der Ringe"-Fan ist dieses Spiel natürlich ein Muss!

Feral Interactive zeigen sich auch für die Portierungen von XCOM Enemy Unknown und Empire Total War verantwortlich und haben uns freundlicherweise eine Kopie von Shadow Of Mordor zukommen lassen.

Bild des Benutzers comrad

Empire: Total War

Empire: Total War gehört zur Total War-Reihe beginnend mit Total War: Rome. Es wurde bislang als einziges Spiel (es gibt Gerüchte über eine Linuxportierung des neusten Teils Total War: Rome 2) auf Linux portiert.

Multiplayer

Laut der Spielbeschreibungsseite scheint der Multiplayer nur zwischen den gleichen Plattformen zu funktionieren.

Achtung

Achtung, die Portierung beschränkt sich auf 64-Bit-Systeme! Eine 32-Bit-Version ist nicht geplant.

Bild des Benutzers comrad

XCOM: Enemy Unknown

Die Story

XCOM: Enemy Unknown ist der neueste Teil der sehr erfolgreichen X-COM-Reihe. Außerirdische greifen die Erde an, und der Spieler übernimmt die Führung der XCOM-Spezialeinheit, um die Menschheit vor dieser Bedrohung aus dem All zu schützen.

Das Spiel

Inhalt abgleichen
Mastodon