Beat'em'up

Bild des Benutzers kloß

Slaps and Beans

Slaps and Beans soll ein Bud-Spencer-und-Terence-Hill-Spiel werden.

Bild des Benutzers comrad

Street Fighter 5

Der fünfte Teil aus Capcoms bekannter Beat-’em-up-Reihe.

Capcom hat eine offizielle Mitteilung herausgegeben, dass sie mit ihrem neuen Titel Street Fighter 5 offiziell auch Linux bzw. SteamOS unterstützen werden. Der Steam-Controller werde ebenfalls unterstützt werden und jeder sei eingeladen, in der offiziellen offenen Beta zwischen dem 18. und 20. Dezember dies auszuprobieren.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Fist Puncher

Fist Puncher ist ein Side-Scrolling Beat'em'up mit Rollenspiel-Elementen. Grafisch ist das Spiel im Retro Look gehalten.

In diesem Spiel spielt man als Dr. Karate oder einem der 14 anderen Charaktere, um die Straßen wieder sicher zu machen, sowie dem gefährlichen Milchmann das Handwerk zu legen. Jeder Kämpfer aus dem Team besitzt einzigartige Bewegungen und Fähigkeiten, die mithilfe von Skill-Punkten bei Level-Ups verstärkt werden können.

Bild des Benutzers comrad

Aztez

Ein Beat-Em-Up-Prügelspiel im Aztekischen Look. Das Spiel wird 2014 für Windows, OS X, Linux und noch viele weitere Plattformen erscheinen. Es ist eine Mischung aus einem rundenbasiertem Strategiespiel, bei dem man das aztekische Reich vergrößern und halten muss. Einzelne Kämpfe werden dann in einer Beat-Em-Up-Kampfszenerie gespielt.

Hier die Informationen aus der Presseecke des Herstellers:

Bild des Benutzers comrad

Foul Play

Ein 2D-Side-Scrolling Beat'em'Up. Als Baron Dashforth kämpft man sich durch Horden von Dämonen. Und das ganze ordentlich in Szene gesetzt, denn schliesslich spielt man vor Live-Publikum. Das Spiel stellt einen Theater-Auftritt da, mit Publikum, dass einen anfeuert.
Das Spiel verfügt auch über einen CO-OP Mouds.

Inhalt abgleichen