StuntRally: Version 1.4 schlittert vorbei

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Über Stock und Stein mit Allradantrieb und hohen Pferdestärken. Was im realen Leben für viele ein Wunschtraum bleibt wird am PC mit StuntRally umgesetzt. seit dem 04. Januar gibt es Version 1.4 mit einem Kofferraum voller Verbesserungen.

Mit Version 1.4 stehen dem Bleifuss-Suchti mittlerweile 71 Strecken zur Auswahl. Mit 2 weiteren Fahrzeugen, dem TC6 und dem NS, werden zwei weitere Gaspedale zum Durchtreten bereitgestellt. Verbessert wurde die Darstellung von Schatten sowie die Umsetzung der Shadereffekte. Antialiasing hält laut Changelog erstmalig Einzug in das Spiel. Auf den Strecken J14-Muddy und D9-Mud kann man durch die neu integrierten Matschpfützen rasen. Sehr nützlich: Mit F12 wird man zum letzten Wegpunkt teleportiert, via F4 wird das Rennen ohne lästigen Ladebildschirm neu gestartet. Mit neuen Toneffekten, der verbesserten Cockpitperspektive, der Darstellung aller Fahrzeuge auf der Minimap und der Prozentanzeige zur Komplettierung der Strecke sind einige weitere Gameplayverbesserungen hinzu gekommen.

Mit seinen ~190mb im Archivzustand liefert StuntRally nach seinem Update deutlich mehr Realismus als in den vorherigen Versionen. Auch wenn die Beschleunigung wie von einer anderen Welt scheint und das Fahrverhalten gewöhnungsbedürftig ist, werden Rallyfans die kurzweilige Unterhaltung genießen. Laden und Spaß haben.

Multimedia
Video
Desti
Bild des Benutzers Desti
Offline
Beigetreten: 09.09.2009
Beiträge: 110

Die Landschaft sieht ja schonmal passabel aus, aber das Car poppen ist extrem nerfig und eine Collision Modell scheinen die auch nicht zu haben.

titi
Bild des Benutzers titi
Offline
Beigetreten: 27.10.2008
Beiträge: 161

Gibt es irgendwo einen Trick/Einstellung mit der die Fahrzeuge etwas mehr Gravitation haben? Dieses Sliden und langsame Herumfliegen in der Luft ähnelt irgendwie stark an eine Mondausflug. Ansonsten hat das Spiel wirklich potential.

Immerhin hat eine Gewichtserhöhung des Fahrzeugs von den Default 80kg auf 800kg ein klein wenig Verbesserung gebracht.
Vorher war zumindest bei dem Auto das Fahrergewicht genauso groß wie das Fahrzeuggewicht :-P ....
Wenn ich jetzt noch eine Einstellungsdatei für die Anziehungskraft finde könnte richtig Spass aufkommen.