Unter welcher Lizenzierung stehen die Texte hier eigentlich?

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
TomcatMJ
Bild des Benutzers TomcatMJ
Offline
Beigetreten: 16.05.2008
Beiträge: 14
Unter welcher Lizenzierung stehen die Texte hier eigentlich?

Hi!
Eine relevante Frage für die Texterstellung hätte ich da mal:
Unter welcher Lizenzierung stehen die Texte hier eigentlich per Default wenn man einen eigen Text hier einstelt? Ich frage deshalb, da ich vorhabe wohl ein paar Artikel zu schreiben über diverse Partygames die ich hier und an 1-2 anderen Steen im Netz zu veröffentlichen gedenke und da dann natürlich keine widersprüchlichen Lizenzierungen provozieren will*g*
Konkret gehts dabei dann um Artikel zu Frets on Fire (der Artikel hier hat nämich ein paar kleine Fehler drin, z. B. den Punkt betreffs den 5(!) Tasten, zur Saitensimulation, und ist nicht sonderlich umfangreich bezüglich gänigen Mods und z. B. dem damit einhergehenden Multiplayermode, bezüglich Screenshots oder der Nutzung der originalen Guitar Hero Controler), Ultrastar-NG+Ultrastar Deluxe, Stepmania und Digiband, wobei ich dazu die letzeren beiden erstmal unter meinem openSUSE 10.3 64 Bit zum laufen bringen müsste*g*
Leider finde ich hier bisher nämlich keinen Lizenzierungshinweis (wäre woh gut sowas mal in den Footer zu packen) der diese Frage bezügich Artikellizenzierungen sofort klären würde.

Bis denne,
Tom

Detrius
Bild des Benutzers Detrius
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 86

Konkret gehts dabei dann um Artikel zu Frets on Fire (der Artikel hier hat nämich ein paar kleine Fehler drin, z. B. den Punkt betreffs den 5(!) Tasten, zur Saitensimulation

Hups. Das kommt davon, wenn man an eine richtige Gitarre denkt. :-)

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1991

Ganz einfach: Unter keiner, was letztlich dann "nur" das Urheberrecht übrig lässt. Sprich, du kannst mit deinen Sachen machen was du willst (und das find ich auch gut so).

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1991

Die Texte hier sind übrigens als wiki gestaltet, daß heisst, daß jeder immer und sofort Ergängungen und Korrekturen vornehmen kann und soll.

TomcatMJ
Bild des Benutzers TomcatMJ
Offline
Beigetreten: 16.05.2008
Beiträge: 14

Ich als Urheber dürfte die Texte somit nutzen wie ich Lust und Laune habe, ja, aber damit es dann andere ändern dürfen, müsste ich ja unter jedem Text dies dann explizit erlauben da dieses Nutzungsrecht wie ale anderen Nutzungsrechte ja nicht automatisch eingeräumt würde. Davon wäre selbst eine popelige Tippfehlerkorrektur dann schon betroffen.
Ein paar Nutzungsrechte sollten also schon quasi automatisch (sofern nicht anders im Text vermerkt) durch eine entsprechende Lizenzvorgabe eingeräumt werden um irgendwelchen späteren Hickhack im Vorfed zu vermeiden, beispielsweise unbefristete Textnutzung durch diese Community hier und das Recht Ergänzungen und Korrekturen einzufügen.
Es könnte ja sonst beispielsweise jemand auf die Idee kommen nach Monaten irgendeinen Text wieder zu entfernen dessen Urheber/in er/sie ist und dies vielleicht nur weil irgendwelche privaten Diskrepanzen mit einem anderen User vorhanden sind für die der Rest der Community ja nix kann.

Bis denne,
Tom

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1991

Man könnte natürlich automatisch alle Texte unter der GFDL veröffentlichen lassen, einen entsprechenden Text könnte man beim Posten präsentieren.

TomcatMJ
Bild des Benutzers TomcatMJ
Offline
Beigetreten: 16.05.2008
Beiträge: 14

Hm, GFDL beinhaltet auch kommerzielle Nutzung durch Andere....wenn man diese Nutzungsart ausschließen möchte bzw. nur als individuell auszuhandelnde Zusatzvreinbarung ermöglichen will, wäre z. B. eine CreativeCommons Lizenz sinnvoller (natürich ohne NoDerivats-Klausel da es ja sonst wieder keiner anpassen dürfte*g*).
Für eine gänzliche Freigabe inkl. kommerzieller Nutzung durch Dritte bei der auch Namensnennungen nicht notwendig sein sollten wäre vieleicht auch die BSD-Lizenz eine Alternative.
Vielleicht sollten wir dazu hier ein Voting anleiern mit mehreren Lizenzmodelen zur Auswahl?

Bis denne,
Tom

ddanier
Bild des Benutzers ddanier
Offline
Beigetreten: 28.05.2008
Beiträge: 19

Schön und gut, das Urheberrecht schließt aber - ohne spezielle Erlaubnis - das Ändern der Texte aus. Sprich ihr erlaubt hier etwas (Wiki), dem der Urheber nie zugestimmt hat und das laut Urheberrecht äußerst zweifelhaft ist. Würde schleunigst Nutzungsbedingungen und evtl. eine passende Lizenz nachrüsten. Anbieten würde sich da denke ich eine CC-Lizenz, vielleicht reicht es auch euch das Recht auf Änderung und Übertragung der Rechte an Dritte in den Nutzungsbedingungen einzuräumen. (Siehe beispielsweise die <a href="http://www.webmasterpro.de/portal/nutzungsbedingungen.html#goto-veroeffentlichen-von-inhalten">Nutzungsbedingungen</a> von <a href="http://www.webmasterpro.de/">Webmasterpro.de</a>).

Wie wichtig solche Bedingungen bzw. eine passende Lizenz sind sieht man, wenn man entsprechende News liest. Schon das Skalieren eines Bildes kann das Urheberrecht verletzen!

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1991

Wir haben uns dafür entschieden die CC-Lizenz zu nehmen.

http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/de/

Erstmal steht sie unter der gesamten Webseite auf jeder Seite und zusätzlich beim Posten und Ändern eines Artikels wird diese Information angezeigt.